normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

BFG 4 - Senftenberg
In Anwesenheit von Modellbauer Holger Delfs - Moderation: Bernd Platter

isle of dogs

USA 2018, 101 Min, Animation

Isle of Dogs

Isle of Dogs – Ataris Reise ist ein Stop-Motion-Animationsfilm von Wes Anderson, der im Februar 2018 als Eröffnungsfilm der Internationalen Filmfestspiele Berlin seine Premiere feierte.

Im Film begibt sich der 12-jährige Atari Kobayashi nach Trash Island, eine Exilkolonie für Hunde, um dort nach seinem eigenen Vierbeiner Spots zu suchen. Da sämtliche Hunde von Megasaki unter einer Seuche leiden, werden sie von dem diktatorischen Bürgermeister auf eine Insel verbannt, wo sie ihrem Schicksal überlassen sind. Doch Atari will seinen treuen Begleiter Spots zurückholen. Also fliegt er mit einer Propellermaschine auf die Müllinsel, wo er eine Gruppe von Alphahunden trifft, die ihm bei seiner Suche nach Spots helfen wollen. Nur der Streuner Chief ist nicht gleich auf Ataris Seite.

Buch und Regie Wes Anderson
Kamera Tristan Oliver
Modellbau Holger Delfs
Auszeichungen Deutsche Film- und Medienbewertung Filmprädikat „besonders wertvoll“,
Phoenix Film Critics Society Awards 2018 Bester Animationsfilm,
Satellite Awards 2018 Bester Animationsfilm