Willkommen beim Filmverband Brandenburg e.V.

 

 

Der Filmverband Brandenburg e.V., ein eigenständiger Berufsverband, vertritt die Interessen der Film-, Fernseh- und Videoschaffenden und der Mitarbeiter der Neuen Medien des Landes Brandenburg bei der Gestaltung und Entwicklung der Filmkultur. Er setzt sich für filmkulturelle Traditionen und Inhalte ein und für die Bewahrung, Verbreitung und Pflege des Filmerbes.

 

 

Der Filmverband Brandenburg führt eine Vielzahl von Filmveranstaltungen durch.

Der Filmverband vertritt die filmpolitischen Interessen seiner Mitglieder und organisiert mit entsprechenden Partnern Filmwerkstätten, Filmtagungen, Netzwerke,  Kommunikationsplattformen und Projekte der Medienerziehung.
 

Im Filmverband sind ca. 120 Film- und Medienfachleute vereinigt, davon internationale und Ehrenmitglieder. Der Filmverband ist im rbb-Rundfunkrat und in der DEFA-Stiftung vertreten.

 

Ständige Projekte

 

http://www.kleines-kino.de

 

 

 

 

 

Temporäre Projekte

https://www.facebook.com/KaleidoscopeWorkshop/

 

filmverband brandenburg
 e.V.
Medienhaus


August-Bebel-Str. 26/53
14482 Potsdam
Fon: 0331-721 53 21
Email: